Tag: Herausforderungen

Statistiken und Wachstumsprognosen für die Motorradindustrie im Jahr 2022

Während die Pandemie die meisten Marktsektoren zurückgeworfen hat, wird die Motorradindustrie im Jahr 2022 sicher besser abschneiden. In Zeiten, in denen die Menschen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen und Abstand halten wollen, bietet ein Motorrad Mobilität und Befreiung. Motorräder sind auch eine praktikablere Option, weil man nicht stundenlang im Stau stehen muss. Im Folgenden sind die 10 wichtigsten Statistiken der Motorradbranche aufgeführt.

1- Verkäufe – Obwohl die Verkäufe aufgrund der Pandemie auf etwa 15,7 % zurückgegangen sind, wird ein Anstieg prognostiziert, der auf das Bedürfnis der Menschen nach Mobilität zurückzuführen ist. Die Menschen wollen sich heute mehr denn je allein fortbewegen und öffentliche Verkehrsmittel meiden.

2 – Nachfrage – Die Nachfrage nach Motorrädern ist gestiegen. Die Hersteller waren in der Lage, mehr Designs zu entwickeln, um verschiedene Kunden anzusprechen. Vor allem in den Vereinigten Staaten ist die Motorradindustrie um etwa 4 % gewachsen.

3- Designs – Mit der Einführung des Elektromotorrads steigen immer mehr Unternehmen ein und entwickeln ihre eigenen Modelle. Im Jahr 2022 wird es mehr dieser Elektromotorräder geben. Je besser die Ausstattung, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Preis hoch sein wird.

4 – Lukrativer Markt – Deutschland ist für die Hersteller der lukrativste Markt in der Motorradbranche, da es eine hohe Nachfrage nach verschiedenen Motorradtypen gibt und über fortschrittliche Produktionsstandorte verfügt. Im dritten Quartal des vergangenen Jahres verzeichnete die Branche ein Wachstum von 309,1 %.

5- Führender Motorradtyp – Cruiser sind der führende Motorradtyp in der Branche. Sie sind mit fortschrittlichem Zubehör und Audiosystemen ausgestattet, haben Stil und sind einsteigerfreundlich. Daher werden sie von den meisten Verbrauchern gegenüber anderen Modellen bevorzugt.

6- Technischer Fortschritt – Mit der Verbesserung der Technologien sind die Motorräder jetzt noch ausgereifter. Sie sind nicht nur sicher, sondern auch sehr komfortabel und luxuriös. Merkmale wie ABS treiben ihren Verkauf an.

7- China – Die meisten Motorradhersteller haben ein Auge auf China geworfen, weil die dortige Industrie jedes Jahr bis zu 1,6 Millionen Motorräder verkauft. China ist einer der wichtigsten Märkte in der Asien-Pazifik-Region.

8- Schwergewichtige Motorradhersteller – Indien ist der größte Motorradmarkt der Welt. Obwohl das Land während der Pandemie Einbußen hinnehmen musste, wird für 2022 und die kommenden Jahre mit einem Anstieg der Verkaufszahlen gerechnet. Der Umsatz nach der Pandemie stieg um 32 %.

9- Motorradmarkt – Der Motorradmarkt in den Vereinigten Staaten ist in den letzten Jahren enorm gewachsen, und zwar um etwa 75 %. Es wird prognostiziert, dass er bis 2022 weiter wachsen wird, insbesondere aufgrund der Fortschritte in der Motorradtechnologie.

10 – Herausforderungen – Obwohl die Motorradhersteller mit dem Design, den Funktionen und der zusätzlichen Sicherheit von Motorrädern große Fortschritte gemacht haben, stehen sie auch vor einigen Herausforderungen. Die meisten Menschen haben sich noch nicht für den Kauf von Motorrädern entschieden, weil sie glauben, dass sie unsicher sind. 80 % der Motorradfahrer, die bei Verkehrsunfällen ums Leben kommen, erleiden häufig Kopfverletzungen. Motorräder werden auch als eines der gefährlichsten Verkehrsmittel im Straßenverkehr eingestuft.

https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/preise.html

Die Motorradindustrie wird mit Sicherheit weiter wachsen, vor allem durch den technischen Fortschritt. Mehr Menschen werden Motorräder kaufen, wenn ihre Sicherheit gewährleistet ist. Die oben genannten Trends prägen die Zukunft der Motorradindustrie im Jahr 2022, und sie werden sich in den kommenden Jahren wahrscheinlich noch verbessern.

No Comments